Gerätturnen weiblich

ab 6 Jahre

 

Corona bedingt haben wir bei allen Gruppen die Teilnehmeranzahl halbiert. Dadurch können die Kinder nur alle 14 Tage ins Training kommen. Diese Regelung werden wir noch bis zu den Herbstferien durchführen.

 

Trainingszeiten:

Freitag (Anfänger)

15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Freitag (Wettkampfgruppe II)

16:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Freitag (Wettkampfgruppe I)

17:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Trainerinnen: Christa Trenner, Ursula Kell

 

 

Turngala 2019

 

 

Die Turngala stand dieses Mal unter dem Motto 

"Mit der TSV-Airline um die Welt"

 

Nachdem unser Flugkapitän Ursula Kell alle Aktiven und die zahlreichen Zuschauer begrüßt hat, hob die TSV-Airline ab mit enorm viel Freude, Können, Motivation und einer abwechslungsreichen Show an Board.

 

Die Nachwuchsturnerinnen in der Musicalstadt London

als "The Greatest Showman"

 

Unsere Beginner starteten auf der Bodenfläche und dem Sprungbock voll durch. Sie zeigten, was sie schon alles während der Trainingsstunden gelernt hatten.

 

Choreographie und Durchführung von unseren Nachwuchstrainerinnen:

Anna Gröschl, Anna Kell, Lea Trenner, Mara Scherer, Nathalie Trojan und Veronika Gröschl

Weiterflug mit der Filmmusik - Top Gun

 

Die Wettkampfturnerinnen flogen mit zahlreichen Bodenelementen, in Verbíndung mit Sprüngen auf und über den dem Kasten, weiter. Die Freude der Mädchen am Turnen sprang sofort auf alle Zuschauer über.

"Turbulente" Landung auf der Airtrackbahn

 

DieTische wurden eingeklappt und die Lehnen in ein aufrechte Position gebracht.
Die TSV-Airline setzte mit unserer 1. Mannschaft der Wettkampfgruppe Gerätturnen
zur Landung an.

Viele Überschläge und zahlreiche Salti und Spünge, in Verbindung mit dem Hit "Bad Guy" beeindruckte die Zuschauer und belohnten die Mädchen mit einem tosenden Applaus.

 

________________________________________________________________________

 

 

 32. Bayerisches Landesturnfest in Schweinfurt

vom 31.05.2019 - 02.06.2019

 

"Pack'mas" - das hieß es für sechs Gerätturnerinnen des TSV - Altfraunhofen. Mit Schlafsäcken, Luftmatratzen und Rucksäcken beladen machten sich die Mädchen mit ihren Trainerinnen Ursula Kell und Christa Trenner auf zu diesem sportlichen Ereignis. Bereits am ersten Tag besuchten die Mädchen die große Turngala. Eine Show der Besten aus Tanz, Akrobatik und Turnen wurde zu einem tollen Erlebnis für alle Teilnehmer.

Tags darauf begann für die Turnerinnen der Turn10-Wettkampf. Die Mädchen absolvierten ihre Übungen am Schwebebalken, Boden, Sprung und Minitrampolin souverän und mit viel Ehrgeiz.

Dank ihrer Motivation und zahlreichen Trainingstunden erreichten sie tolle Ergebnisse.

 

Ergebnis im Jahrgang 2004/2005 (von gesamt 69 Turnerinnen):

Lea Trenner, 7. Platz mit 66,00 Punkten

Nathalie Trojan, 21. Platz mit 60,00 Punkten

Mara Scherer, 23. Platz mit 59,25 Punkten

Anna Kell, 27. Platz mit 58,00 Punkten

 

Ergebnis im Jahrgang 2006/2007 (von gesamt 119 Turnerinnen):

Ronja Putz, 26. Platz mit 60,50 Punkten

 

Zusätzlich zum Wettkampf war Lea Trenner bei den jüngeren Turnerinnen als Kampfrichter eingesetzt. 

________________________________________________________________________

 

 

Gau-Cup Turn10 am 12.05.2019 in Landshut:

 

20 Mädchen des TSV - Altfraunhofen starteten an diesen Wettkampf, für viele war es ihr erster Wettkampf überhaupt. Insgesamt waren 200 Sportler zu Gsat beim ETSV09 in Landshut.

An vier Geräten absolvierten unsere Mädchen gekonnt ihre Übungen. Am Schwebebalken, Boden, Sprung und Minitrampolin ernteten sie viel Applaus.

 

Ergebnis im Jahrgang 2004/2005 (gesamt 19 Turnerinnen):

Anna Gröschl, 1. Platz mit 74 Punkten

Veronika Gröschl, 3. Platz mit 71,15 Punkten

 

Ergebnis im Jahrgang 2006/2007 (gesamt 55 Turnerinnen):

Veronika Hofer, 17. Platz mit 59.50 Punkten

Franziska Malur (Platz 28), Roxane Putz (Platz 36), Daniela Neudecker (Platz 44), Anna Ortner (Platz 47), Eva Lohner (Platz 48), Vera Fetahi (Platz 50), Elisa Schneider-Standfuß (Platz 52)

 

Ergebnis im Jahrgang 2008/2009 (gesamt 49 Turnerinnen)

Lilith Kafka, 9. Platz mit 56,75 Punkten

Theresa Käsmaier (Platz 11), Anna-Lena Zehentner (Platz 20), Eva Winberger (Platz 34), Emma Schmid (Platz 39), Carolin Dietz (Platz 40), Lea Muggenthaler (Platz 47)

 

Ergebnis im Jahrgang 2010 (gesamt 18 Turnerinnen):

Sophia Lentner (Platz 13), Veronika Reiser (Platz 16)

 

Ergebnis im Jahrgang 2011 (gesamt 10 Turnerinnen):

Nalia Oberauer, 4. Platz mit 33 Punkten

 

Als Kampfrichter waren Anna Kell, Mara Scherer und Lea Trenner eingesetzt.

 

 

 

________________________________________________________________________

 

 

Sponsor und Gönner der Gerätturn-Abteilung des TSV Altfraunhofen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Altfraunhofen Sportheim